LJ Bogen

Genussreise 2019

Genussreise zur Riegersburg

 

Am Samstag, den 03. August 2019, fand die Kulinarikreise der Landjugend nahe der Riegersburg statt. Nach einer müden Autofahrt startete die Reise bei der Schokoladenmanufaktur Zotter. Zu Beginn erhielten wir durch einen Informationsfilm die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Familienunternehmen. Danach erfolgte eine Führung durch die Produktions- und Schauräume der Schokoladenmanufaktur. Dabei hatten wir die Möglichkeit Schokolade in allen möglichen Varianten und aus allen Produktionsstufen zu verkosten. Bei diesem süßen Genussangebot waren uns die Wasserspender zwischendurch und die Essiggurkerl am Ende sehr willkommen. Mit vollem Bauch schlenderten wir noch durch den "Essbaren Tiergarten" und genossen bei Sonnenschein eine kühle Bio-Limonade.

 

Nach der Erfrischung führte uns die Reise weiter zur fünf Minuten entfernten Essig- und Edelbrandmanufaktur Gölles. Bei der Führung durch die Produktionsstätte durften wir unter aderem das größte Essiglager Österreichs betrachten. Darüber hinaus wurde uns auch der Prozess vom frischen Obst bis hin zum Edelbrand näher gebracht. Bei einer Essig- sowie auch einer Edelbrandverkostung konnten wir die Köstlichkeiten vor Ort versuchen. Und da vor allem der Essig ein Hochgenuss war, wurde das eine oder andere Fläschchen als Souvenier nach Hause mitgenommen.

 

Bevor wir den Heimweg antraten, stärkten wir uns noch bei der nahegelegenen Buschenschank Bernhart. Neben einer bäuerlichen Brettl-Jausn und regionalen Fruchtsäften wurde die Kulinarikreise mit köstlichen Desserts abgerundet. Diese Speisen durften wir auf einer Terasse mit einem von Weinreben umschlungenen Blick auf die Riegersburg genießen. Da wurden natürlich schon Pläne für die nächste Genussreise geschmiedet!